Go to content.
Produkte erfolgreich zum Warenkorb hinzugefügt
0 Produkt(e)
Zum Warenkorb

Produktbeschreibung

SenSura® Flex ist eine zweiteilige Versorgung mit einem Klebekopplungssystem, die die Vorteile eines einteiligen Systems bietet: es kombiniert Sicherheit und Flexibilität.
  • Der Stomabeutel ist mit einer starken Klebeverbindung sicher an der SenSura® Zwei-Schichten-Hautschutz-Basisplatte fixiert.
  • Die flexible Klebeverbindung gibt Bewegungsfreiheit und macht SenSura® Flex zu einem komfortablen, unauffällig zu tragenden System.
  • Der Stomabeutel ist von der doppelschichtigen Basisplatte abnehmbar. Damit lässt sich der Beutel häufiger wechseln als die an der Haut haftende Basisplatte.
SenSura® Flex geschlossen ist mit planen oder gewölbten SenSura® Basisplatten erhältlich. Das breite Sortiment besteht aus einer Reihe von Basisplatten mit vorgestanzten oder ausschneidbaren Lochgrößen sowie Stomabeuteln in unterschiedlichen Größen, die transparent oder hautfarben erhältlich sind.


SenSura® Zwei-Schichten-Hautschutz für Sicherheit und Hautpflege

Der einzigartige SenSura® Hautschutz besteht aus zwei Schichten, entwickelt, um Ihnen die Sicherheit zu liefern, die Sie für Ihren Alltag brauchen:
  • Schutzschicht – schützt die Haut vor Ausscheidungen aus dem Stoma
  • Hautpflegeschicht – erhält die Gesundheit der Haut und absorbiert austretende Flüssigkeit

Ein komfortabler, diskreter Stomabeutel

SenSura® Flex geschlossen hat eine Reihe von Eigenschaften, die Komfort und Diskretion bieten:
  • Integrierter Filter – verhindert ein Aufblähen des Stomabeutels und neutralisiert Gerüche.
  • Abziehlasche – vereinfacht das Entfernen des Hautschutzes ohne Reste auf der Haut und erleichtert damit den Wechsel des Stomabeutels.
  • Weiches Vlies – stabil und wasserabweisend, trocknet nach dem Waschen oder Schwimmen rasch.

Konvex light für schwer zu versorgende Stomata.

SenSura® Flex Basisplatten sind als konvex light Version erhältlich. Die ovale Form der konvex light Basisplatte wurde für schwer zu pflegende Stomata entwickelt, die beispielsweise bündig mit der Haut, zurückgezogen (retrahiert) oder in einer Hautfalte angelegt sind. Sie übt leichten, direkten Druck auf die stomaumgebende Haut aus. Sie ermöglicht dadurch das Austreten des Stomas aus der Haut und reduziert das Risiko eines Ausflusses von Ausscheidungen. Bitten Sie Ihre/-n Stomatherapeuten/-in um weitere Informationen zu konvex light.

Empfohlene Produkte