Biatain® Silicone
Go to content.

Produktbeschreibung

Biatain Silicone mit 3DFit Technologie

Wölbt sich zum Wundgrund
Die Wölbung sorgt für einen direkten Kontakt zum Wundgrund.

Absorbiert vertikal
77% höhere Gesamtabsorptionskapazität ermöglicht eine längere Tragezeit1.

Speichert Wundexsudat
und hält 99,98% der Bakterien sicher im Verband zurück2.

Zusammensetzung des Produktes
Biatain® Silicone ist ein weicher, anpassungsfähiger Polyurethan-Schaumverband mit einem semipermeablen, bakterien- und wasserabweisenden Topfilm, einem Superabsorber-Depot und einer sanften Silikonhaftung.

Anwendung
Biatain® Silicone kann bei einem breiten Spektrum exsudierender chronischer und akuter Wunden eingesetzt werden, z. B. bei Ulcus cruris, Dekubitus, nicht infektiöses diabetisches Fußsyndrom, Spalthautentnahmestellen, postoperativen und traumatischen Wunden (z. B. Hautabschürfungen). Der Verband kann in Kombination mit Kompressionstherapie angewendet werden und kann bis zu 7 Tage auf der Wunde belassen werden.

Wesentliche Vorteile

Die Wölbung zum Wundgrund stellt einen direkten Kontakt her, verhindert Exsudatansammlungen und reduziert das Infektionsrisiko.

Mikrokapillaren absorbieren Exsudat vertikal und unterstützen eine 77% höhere Gesamtabsorptionskapazität, die zu einer längeren Tragezeit führt.

Exsudat und Bakterien werden aufgenommen und 99,98% der Keime sicher im Schaumverband gebunden, auch unter Druck. Dadurch werden Exsudatansammlungen reduziert und somit das Risiko einer Mazeration und Infektion minimiert.

Wichtige Information zur Musterbestellung
Sie erhalten zu dem Bereich „Produkte für die Wundversorgung“ nur als medizinische Fachkraft oder Arzt Zutritt. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Produkte für die Wundversorgung der ärztlichen Fachberatung überlassen möchten. Aus diesem Grund versenden wir Produktmuster für die Wundversorgung nur an Fachkräfte und Ärzte. Für weitere Details oder Fragen rund um das Thema Wundversorgung wenden Sie sich gerne per Email an fachberatung@coloplast.com oder telefonisch an die Rufnummer 040 - 669 807 77